BARF Shop


BARF ALICE – Biologisches artgerechtes rohes Futter

Herzlich Willkommen beim Hundefutterfrischfleischhandel Alice in Stolpe (Brandenburg)

BARF Alice ist ein Handel für frisches, rohes Hundefutter und Katzenfutter. Sie finden uns in der Barf AliceDorfstraße 10 in 16540 Stolpe (Brandenburg). Ware, die Sie hier vorbestellen, muss bei uns vor Ort abgeholt werden.

Wir sind ein reiner Vorbestellbetrieb, d.h. es muss vorbestellt werden.

Umso früher desto besser!



Vorbestellt werden muss bis spätestens:
  • Montags bis 14.00 Uhr für eine Abholung der Ware am Mittwoch
  • Mittwochs bis 14.00 Uhr für eine Abholung der Ware am Freitag
  • Freitags bis 14.00 für eine Abholung der Ware am Montag


Bitte beachten Sie: Wir brauchen die Tage zwischendurch, um Ihre Bestellung zu bearbeiten.

Öffnungszeiten zur Abholung Ihrer Vorbestellungen:
  • Montag von 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Mittwoch von 10:00 bis 18:00 Uhr
  • Freitag von 10:00 bis 18:00 Uhr


Achtung: Außerhalb dieser Zeiten NUR nach vorheriger Absprache.

Wenn Sie Ihre Vorbestellungen abholen, können Sie auch aus unserem reichhaltigen Sortiment an Nahrungsergänzungen und Trockenkauartikeln wählen.

Sie haben Ihren Hund dabei? Kein Problem.
Nur eine Bitte: Bleiben Sie kurz vor dem Tor stehen, damit wir unseren Kater ins Büro bringen können. Denn er reagiert sehr unfreundlich auf Hunde.
Wir bitten daher um Ihr Verständnis!

Online BARF Shop Brandenburg

Mit Stolz eröffnen wir unseren neuen Online-Shop! Wenn Sie bisher bei uns per E-Mail bestellt haben, werden Sie staunen. Eigentlich ändert sich nichts, aber eigentlich ändert sich auch alles. Wir haben ein neues System installieren lassen, das für uns die Bestellannahme einfacher und für Sie den Bestellprozess komfortabler macht.

Sie finden jetzt alles auf dieser Seite Shop. Sie können ein Kundenkonto eröffnen, Artikel in den Warenkorb legen, wie Sie es von woanders kennen und dann die Vorbestellung zur Abholung per Knopfdruck versenden.

Wichtige Ankündigung: Unser Jahresurlaub 2022

Beginn der Urlaubszeit: Geschlossen ab Montag den 11.07.2022

Ende der Urlaubszeit: Wieder geöffnet ab Montag den 01.08.2022

(In dieser Zeit ist unser Betrieb geschlossen.)

Unsere Mission: Ihr Haustier artgerecht ernähren

Hunde gehören zu den Caniden, können darüber hinaus aber auch andere Nahrung aufnehmen. BarfDeshalb besitzen sie auch den Verdauungstrakt eines Allesfressers und sind auf rohes Fleisch und Knochen eingestellt. Mit Salmonellen, Bakterien sowie Parasiten wird ihr gesunder Organismus problemlos fertig. Allerdings sollten Sie bei der Zubereitung und dem Umgang mit roher Nahrung einige Regeln beachten.

Mit BARF bieten sie Ihrem Hund also eine natürliche Ernährung – rohes Fleisch und Knochen sind Energie- und Kalziumlieferanten, mit Gemüse, Kräutern und Obst wird der Vitaminbedarf des Tieres gedeckt. Weitere Infos unter BARF KONZEPT

Dabei kommt es jedoch auf die Zubereitung der Zutaten vor der Verfütterung an. In der Zusammensetzung der Nahrung müssen das Alter des Tieres und sein Gesundheitszustand berücksichtigt werden, eine Ausgewogenheit und Balance in der Ernährung wird durch eine breite Palette an Rohstoffen über mehrere Mahlzeiten erreicht. Für alle Fragen rund um die Ernährung mit frischem Fleisch stehe ich Ihnen gern zur Verfügung.

BARF für Hunde und Katzen – Absolut frisch!

Unsere Produkte sind Naturprodukte und unterliegen deshalb den natürlichen Schwankungen. Wir sind stets bemüht, beste Qualität einzukaufen. Die Winter- Stallkühe sind sehr Fett, daher ist das normale Rind Mix auch sehr Fett (das gilt auch für Pferde und Rehe).

Bewertungen zu barf-alice.de

Wie ich IMMER sage, wir wolfen die gesamte Vorderkeule und die gesamte Hinterkeule vom Rind, wir schneiden NICHT das vom Hund im Winter gebrauchte Fett heraus. Wer seinem Hund mageres Fleisch geben will, nimmt bitte Muskel-Mix oder Gulasch (das aber dementsprechend teurer ist).

Anmerkung: Wenn z.B. Muskel-Mix mal raus ist, dann nehme ich als Ausgleich Rind-Mix ohne Pansen, oder verdoppeln einen anderen von Ihnen gewählten Artikel, wenn Sie das aber nicht möchten, dann schreiben Sie mir das bitte in die Anmerkungen.

Bitte haben Sie auch Verständnis, das ich nicht nach jeder Lieferung, meine Preisliste ändern kann, mal ist das Fleisch fetter, mal magerer, oder 2,5 kg Abpackungen. Bitte fragen Sie mich persönlich oder rufen Sie mich an, hinterlassen Sie mir Ihre Telefonnummer auf dem AB, ich rufe zurück. Die Preise sind freibleibend.

Wir führen nur gefrorene Kilopakete. Auf Wunsch werden unsere Kilopakete geschnitten. Vom Sägen verliert die Ware bei jedem Schnitt Gewicht.
Unser Angebot ist (deklarierte Vorschrift vom Veterinäramt) Futterfleisch der Kat III (Hundefutterfleisch).

Preiserhöhungen durch Covid19 Pandemie und Benzinpreise
Die Fleischpreise steigen gerade ins unermessliche, dafür ( auch wenn ich dafür nichts kann) möchte ich mich Entschuldigen. Es wird immer weniger Fleisch von uns Menschen gegessen, daher wird weniger geschlachtet. Das wenige Fleisch geht in die Supermärkte. Und zum Schluss bekommt der Hundefutterhandel etwas ab.

Kundenmeinungen zu Barf Alice:

BARF Alice Rezensionen

Pferdefleisch bekommen wir zurzeit auch sehr schwer, weil die Aktivisten auf die Barrikaden gehen, sie möchten, dass keine Pferde mehr geschlachtet werden. Ja, aber, was machen die Menschen, die nur Pferdefleisch vertragen oder die Hunde, die unter eine Futtermittelunverträglichkeit leiden?

Was macht den Unterschied zwischen einem Pferd und dem süßen Kälbchen? Beides sind Lebewesen mit Gefühlen. Ich bin übrigens Vegetarier!

Seit Jahrzehnten bin ich im Tierschutz tätig, aber das ändert ja nichts daran: Hunde und Katzen brauchen Fleisch! Ich bin ganz klar für vernünftige Tier-Haltung, sowie eine vernünftige Art der Schlachtung. Und ich selbst bin übrigens gelernte Fleischerin, sowie gelernte Gärtnerin und habe 1,5 Jahre Ernährung für Hunde und Katzen studiert (erwähnte ich ja schon).

Noch einmal ein paar Zeilen zu aktuellen Preiserhöhungen und wie diese zustande kommen. Denn dieses Schreiben bekam ich gerade erst von unserem favorisierten Schlachthof und von den Großmärkten bei denen wir einkaufen:

„Liebe Geschäftspartner,
wie Sie sicherlich schon aus den Medien entnehmen konnten, sind aufgrund der durch die Covid19 Pandemie gesunkenen Schlachtzahlen, wiederum die Rohstoffpreise massiv erhöht worden. Dazu kommen noch Preiserhöhungen bei den Transporten, aber auch Verpackungsmaterialien. Aus diesem Grund möchten wir Sie heute darüber informieren, dass wir leider gezwungen sind unsere Preise anzupassen. „

(Auszug aus dem Schreiben zur Preiserhöhung)



Solche „netten“ Meldungen bekomme ich in letzter Zeit ständig. Und zu unserem Repertoire gehören auch Sägeblätter für die Knochenbandsäge, (zu benutzen nur für einen Tag), Tüten für die Kilo Pakete Fleisch, 100 g Frischgemüse, Tragetüten, Styropor-Boxen, Kopierpapier, Blöcke, Stifte, Messer, der Fleischwolf hat viele Messer, Lochscheiben, wenn diese kaputt gehen, geht es ganz fix in die Hunderte.

Anmerkung zum Thema: Verunreinigungen im Futter
Bevor Sie füttern, sollten Sie immer das Fleisch mit den Händen durchkneten und nach Fremdkörpern untersuchen. Ja, leider notwendig.
Denn: Es ist so, wir führen nur Fleisch von Weidekühen, die leider auf Unrat kontaminierten Weiden unterwegs sind. Es kann also sein, das eine Kuh, auch mal Schrauben, oder Nägel frisst. Natürlich geben wir uns unendlich Mühe, das Fleisch zu kontrollieren, bevor wir es durch den Fleischwolf jagen.

Einmal damit Ihr/e Hund/Katze, das nicht zu fressen bekommt, und natürlich auch damit nicht die teuren Klingen vom Fleischwolf kaputt gehen.
Wenn aber ein Fremdkörper im Pansen sitzt und dieser Pansen sehr groß ist, sowie mehrere Falten hat, können wir das leider auch mal übersehen.

Einmal ist uns das ganze Messerset vom Fleischwolf kaputt gegangen, weil eine Zuchtkuh einen Magneten zu fressen bekam.
(Der Magnet lag im Pansen!)

Wozu der Magnet?
Tja, an diesem sollen sich Nägel und Schrauben sammeln, damit der Zuchtkuh nicht der Darm verletzt wird!
Sie lesen leider richtig, zu so etwas ist auch nur der Mensch fähig. Kein Tier würde sich jemals so verhalten.

Vielen lieben Dank, Ihre Alice Gumpertz