Weihrauch Boswellia Serrata

Weihrauch Boswellia Serrata Wirkung. Carterii und Serrata sind die Zwei Weihrauch Arten, die Weihrauch Boswellia Serratahauptsächlich Verwendung finden. Bei Boswellia carterii und serrata handelt es sich um knorrige Bäume, aus deren Harz der Weihrauch gewonnen wird.

Aufgrund seiner stark anti-entzündlichen Wirkung wird Weihrauch traditionell zur Gesunderhaltung des Bewegungsapparates eingesetzt.

Weihrauch Wirkung Gedächtnis

Weihrauch Boswellia Serrata – Wirkung auf das Gedächtnis. Nahezu alle berühmten Ärzte und Heiler priesen seine positiven Wirkungen. Das indische Heilsystem Ayurveda behandelte mit Weihrauch schon mind. 5.000 Jahre lang diverse Leiden.

In der modernen Medizin sind vor allem standardisierte Verfahren beliebt. Diese beziehen sich beispielsweise auf chronische Arthritis, chronische Bronchitis und andere chronische Erkrankungen. Befragen Sie hierzu gern Ihren Hausarzt näher oder lassen Sie sich kostenlos bei uns beraten!

Fakten zu Weihrauch Boswellia Serrata und anderen Unterarten

Nachfolgend ein paar interessante Fakten und Informationen zum Thema Weihrauch.

Andere Bezeichnungen (Synonyme) für Weihrauch-Boswellia: Olibanum, Incensum- oder Thus album (lateinisch), Boswellienharz.

Herkunft / Vorkommen: Somalia, Eritrea, Sudan und andere.

Weihrauch Boswellia Arten:

  • Boswellia serrata
  • Boswellia sacra
  • Boswellia neglecta
  • Boswellia papyrifera
  • Boswellia frereana
  • Boswellia dalzielli
  • Boswellia nana
  • Boswellia rivae

Ursprünge und Bekanntheit

Die meisten Arten finden in irgendeiner Form Anwendung in medizinischen Heilverfahren. Nicht nur in der Medizin ist Weihrauch sehr bekannt und verbreitet, sondern es fand auch schon in alten Ritualen verschiedener Urvölker Anwendung.

Selbst im alten Christentum waren die Heilkräfte dieses Harzes weithin bekannt. Selbst in alten Bibel-Abschriften wird die Pflanze namentlich erwähnt. Man erinnere sich nur schon an die heiligen 3 Könige, deren Gaben auch Weihrauch beinhalteten.

Übrigens: Das geerntete und verarbeitete Harz des Baumes, kann bis zu 85% rein sein. Dabei kommt es natürlich auch auf die verschiedenen Faktoren bei der Ernte an, die das Ergebnis beeinflussen stark beeinflussen können.

Wenn Sie gern mehr zum Thema „Anwendung von Boswellia Serrata“ erfahren möchten, wenden Sie sich vertrauensvoll an uns!

Das könnte Sie ebenfalls interessieren: Kurkuma Kapseln